gags & witze

Ein Blinder sitzt am Tresen in einer Bar, und schreit zum Barkeeper: "Hey, willst du einen Blonden Witz hören?";
In der Bar wurde es plötzlich totenstill.
Da sagt der Typ neben dem Blinden mit ruhiger Stimme: "Es gibt etwas das du wissen solltest, bevor du deinen Witz erzählst!! Der Barkeeper ist blond,.... der Rausschmeisser ist blond..... und ich bin 1,80 groß, 100kg schwer, BLOND und habe den schwarzen Gürtel in Karate. Außerdem ist der Typ neben mir 1,90 groß, 110 kg schwer und ein blonder Gewichtheber. Der Typ zu deiner Rechten ist BLOND 2,00m groß, 150 kg schwer und Wrestler.
Jetzt denk noch mal ernsthaft darüber nach, ob du immer noch deinen Witz erzählen willst??". "Nööö", sagt der Blinde, "nicht wenn ich ihn FÜNFMAL erklären muß !"

In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche Dame.
Sie ist mit einem ganz engen Lederminirock gekleidet und dazu passenden Lederstiefeln und Lederjacke.
Der Bus kommt und sie ist an der Reihe. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, daß sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt. Es ist ihr zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln zum Busfahrer greift sie hinter sich, um den Reißverschluß an ihrem Minirock ein bißchen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben.
Leider reicht dies aber noch nicht aus, das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie greift wieder nach hinten, um den Reißverschluss weiter zu öffnen, muss aber anschließend feststellen, daß sie immer noch nicht bis zu ersten Stufe gelangt.
Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reißverschluss, zum drittenmal, noch ein bißchen weitervergebens, der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar.
Da packt sie ein in der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das Mädchen grinsend auf die erste Stufe.
Sie ist völlig empört und dreht sich um: "Wie können sie es wagen mich anzufassen. Ich weiß ja nicht mal wer sie sind!"
Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber nachdem sie jetzt dreimal meine Hose geöffnet haben, dachte ich, wir wären Freunde!!"

Drei Männer arbeiteten an einem Hochhaus : Stefan, Hans und Karl.
Stefan fällt herunter und ist sofort tot.
Als die Ambulanz die Leiche fortbringt, sagt Karl "Jemand sollte gehen und es seiner Frau sagen.
" Hans meint "OK, ich bin sehr einfühlsam und sachte; ich werde gehen."
Stunden später kommt er zurück und hat einen 6Pack unter dem Arm.
Karl fragt: "Wo hast Du denn das her?"
"Stefans Frau hat es mir gegeben."
"Das ist unglaublich; Du sagst ihr, daß ihr Mann tot ist und Sie gibt Dir noch Bier.
" Hans sagt: "Also ... es war ein bißchen anders ... Als sie die Tür öffnete, habe ich gesagt 'Sie müssen Stefans Witwe sein'."
Sie sagte: "Nein, ich bin keine Witwe."
Und ich sagte: "Wollen wir um einen 6Pack wetten?"

Beim Waffenunterricht:
Feldwebel:"...und einem Flüchtenden darf nur in die Beine geschossen werden. Also Brustbein, Schambein, Stirnbein, Jochbein und so weiter."

Der Pfarrer fragt ihn, wie es mit seinem Verhältnis zu Gott steht.
"Meine Beziehung zu Gott ist bestens! Wenn ich in der Nacht pinkeln gehen muss, macht er mir zum Beispiel automatisch Licht, sobald ich die Klotüre aufmache, und schaltet es wieder ab, wenn ich sie zumache."
Der Pfarrer ist sehr erstaunt darüber und befragt dessen Frau, ob die ganze Geschichte auch stimme, worauf sie sagt: "Verdammt nochmal, hat der alte Idiot schon wieder in den Kühlschrank gepinkelt!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 
[about me]
---> [gallery]
---> [gags & witze]
---> [download]